KABARETTakademie

Workshop B1

Fein­schliff – vom Text­ent­wurf zur umju­bel­ten End­fas­sung

Sommerakademie 2022 – 8./9. Juli 2022

Einen Text in einem Rutsch schrei­ben und dann gleich auf­füh­ren? Das ist wohl eher die Aus­nah­me. Bevor ein sati­ri­scher Text erfolg­reich auf die Büh­ne tre­ten kann, heißt es: fei­len, schär­fen, schmü­cken, wür­zen, poin­tie­ren und nicht zuletzt kür­zen. Man muss sich klar wer­den: Was genau will ich mit dem Text aus­sa­gen? Erreicht der Text das? Trifft die Kri­tik prä­zi­se – oder habe ich mit der Schrot­flin­te ein­fach über­all hin geschos­sen? Wider­spre­chen sich ein­zel­ne Poin­ten? Reicht die „Gag­dich­te“ aus? Denn erst wenn ein poin­tiert aus­for­mu­lier­ter Text mit kla­rer Aus­sa­ge vor­liegt, kann man sich an die Insze­nie­rung machen.

Im Work­shop wid­men wir uns allen For­men von Kaba­rett­tex­ten: Ob Ensem­ble- oder Solo­text, poli­tisch oder zwi­schen­mensch­lich, gereimt oder nicht – hier ist Platz für alle sati­ri­schen Gedan­ken, die (noch) nicht in einer auf­führ­ba­ren Form sind. In den Work­shop kön­nen bei­spiels­wei­se Tex­te ein­ge­bracht wer­den, die im ers­ten Teil der Kabarett­akademie ent­stan­den sind, oder Num­mern, die bereits auf­ge­führt wur­den, bei denen sich aber gezeigt hat, dass noch nicht alles stim­mig ist. Je nach ver­füg­ba­rer Zeit kön­nen auch völ­lig neue Tex­te ent­ste­hen.

fast voll

Lei­tung:
Til­man Lucke

Til­man Lucke, Kaba­ret­tist aus Ber­lin, ist Lei­ter des „Zungenspitzer“-Festivals für Kaba­rett und Come­dy. In die­sem Rah­men wer­den jähr­lich Sti­pen­di­en ver­ge­ben, die New­co­mern die kos­ten­lo­se Teil­nah­me an einem För­der­se­mi­nar ermög­li­chen. Im August 2021 hat Luckes neun­tes Solo­pro­gramm Pre­mie­re; außer­dem mode­riert er in der Ber­li­ner „Dis­tel“ die monat­li­che Late-Night-Show „Frisch gepresst“.


www.tilmanlucke.de

Weitere Workshops

aus­ge­bucht
Jens Neu­tag

Work­shop A1

Schreib­werk­statt poli­ti­sches Kaba­rett – von der The­men­fin­dung bis zur fer­ti­gen Sze­ne

Work­shop A2

Atem, Stim­me, Kör­per – Reden kann jeder, Spre­chen ist eine Kunst

Work­shop A3

Über­gän­ge und Zwi­schen­mo­de­ra­tio­nen – so gelingt der ver­ba­le Brü­cken­schlag

Work­shop A4

Songs ein­fach schrei­ben – Anlei­tung für Lie­der­li­ches, Kaba­ret­ti­ges und Salon­poppiges

fast voll
Hel­ga Lie­wald

Work­shop A5

Coa­ching-Grup­­pe – fri­scher Wind für star­ke Num­mern

fast voll
Wib­ke-Julia­na Rich­ter

Work­shop B1

Den Kör­per im Fokus – vol­ler Ein­satz für die Rol­le

Work­shop B2

Moment mal! – Kaba­rett und Impro­visations­theater

Work­shop B3

Ich sin­ge, also bin ich ich – durch Authen­ti­zi­tät zu Reso­nanz

Work­shop B4

Kaba­­rett-Regie – von der Idee zur Insze­nie­rung

fast voll
Rena­te Coch

Work­shop B5

Geschich­ten­ka­ba­rett – humor­vol­les Sto­ry­tel­ling & Sati­re

Anmeldung zum Info-Newsletter

Hier können Sie sich in den Verteiler für unsere Info-Mails eintragen. Sie erhalten dann automatisch Nachricht, wenn es etwas Neues gibt - beispielsweise zu den bevorstehenden Veranstaltungen.

Mit der Anmeldung zum Info-Newsletter akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und bestätigen zugleich, diese zur Kenntnis genommen zu haben.

X