Kabarettakademie 2020

Zehn Workshops, zwei offene Bühnen, eine Abschlusspräsentation und jede Menge Spaß!

Endlich zurück auf Burg Fürsteneck! Jedes Jahr in der Sommerpause treffen sich Kabarett-, Chanson- und Comedy-Schaffende im Herzen der Rhön zu Workshops, zum Erfahrungsaustausch, zum Networking und auch einfach zum Kreativ-Ausspannen-und-neue-Inspiration-Sammeln.

Erfolgsgarant ist der Schmelztiegel aus Amateuren, Semiprofis und (angehenden) Profis aus allen Bereichen von Kabarett, Chanson, Stand-up und Comedy, ebenso aber auch von Multiplikatoren (Laien-, Amateur-, Schul- und Jugendtheater) und solchen, die sich einfach nur interessiert mit den Genres auseinander setzen wollen. Jeder bringt seinen ganz persönlichen Erfahrungsschatz ein und alle profitieren vom wertschätzenden Austausch untereinander. So entsteht der legendäre „Akademie-Spirit“, der seit der ersten Kabarettakademie im Jahr 2004 so viele Teilnehmer immer wiederkehren lässt.

Die Referenten sind allesamt selbst Bühnenprofis und unterstützen die Entwicklung der Teilnehmer aus ihrer langjährigen Praxiserfahrung. Jeder Teilnehmer stellt sich aus dem Angebot für die beiden Workshop-Blöcke (A – Mittwoch/Donnerstag, B – Freitag/Samstag) sein individuelles Workshop-Programm zusammen. Darüber hinaus gibt es am Donnerstagabend eine „offene Bühne“, bei der mitgebrachte oder während der Akademie erarbeitete Szenen und Fragmente ausprobiert werden können. Am Samstagabend findet eine gemeinsame Aufführung von Teilnehmern und Referenten statt. Diese „Kabarettnacht 2020“ ist öffentlich.

Die Sommerakademie endet mit einer großen Abschlussveranstaltung am Sonntagvormittag, bei der die Teilnehmer der einzelnen Workshops dem gesamten Auditorium Werkstatteinblicke gewähren. Die Abreise erfolgt gegen 13 Uhr nach dem Mittagessen.

Ablauf und Kosten

Mittwoch, 19. bis Sonntag, 23. August 2020
Burg Fürsteneck (Landkreis Fulda)

Dienstag abends ggf. vorzeitige Anreise
ab 18 Uhr gemeinsames Abendessen und lockeres Kennenlernen
Mittwoch bis 10 Uhr späteste Anreise
10 bis 18 Uhr selbst gewählter Workshop A
Donnerstag 10 bis 18 Uhr selbst gewählter Workshop A
20 bis 22 Uhr offene Bühne
Freitag 10 bis 18 Uhr selbst gewählter Workshop B
20 bis 22 Uhr Veranstalterabend „Gemeinsam mehr erreichen“
Samstag 10 bis 18 Uhr selbst gewählter Workshop B
20 bis 23 Uhr Kabarettnacht 2020
Sonntag 10 bis 12 Uhr Workshop-Präsentationen
13 Uhr Ende der Veranstaltung

Zu den Workshops

Jeder Teilnehmer wählt individuell einen zweitägigen Workshop für Mittwoch/­Donnerstag und einen weiteren für Freitag/­Samstag aus.

Zur Anmeldung

Wenn Sie Ihre Workshops ausgewählt haben, können Sie sich hier für die Teilnahme an der Kabarettakademie anmelden.

Der Teilnehmerpreis beträgt 590 bis 640 € (inkl. Ü/VP), Jugend- und Sozialtarif möglich. Näheres siehe Anmeldeformular. Veranstalter ist die Burg Fürsteneck.

Workshops

Je nach persönlichem Interesse und Entwicklungsstand stellt sich jeder Teilnehmer aus dem Angebot der Sommerakademie sein individuelles Kursprogramm aus zwei zweitägigen Workshops zusammen. Es kann jeweils ein Workshop „A“ und ein Workshop „B“ belegt werden.

Workshop A1

Schreibwerkstatt – Geschichten in Gedichten

Warteliste
Jens Neutag

Workshop A2

Schreibwerkstatt – politisches Kabarett

Workshop A3

Rollenentwicklung – die eigene Bühnenfigur (er)finden

Workshop A4

Ganz und gar präsent – mit Leib und Seele auf die Bühne

Workshop A5

Moderation – sich selbst und andere ins beste Licht rücken

Workshop B1

Songwriting – vom Text zur Musik

Workshop B2

Lied-Performance – souverän mit der Musik gespielt

Warteliste
Wibke-Juliana Richter

Workshop B3

Pimp it up – das Programm mit Impro-Werkzeugen aufwerten

Workshop B4

Kabarett-Regie – von der Idee zur Inszenierung

Workshop B5

Künstlerisch wie technisch – feilen bis zur Premiere

Das sagen Teilnehmer über die Kabarettakademie:

„Auf der Akademie habe ich gesehen, wie gut und überraschend unterschiedlich Kabarett gemacht wird.“

„Die Kabarettakademie ist eine tolle Gelegenheit, den eigenen Visionen Ausdruck zu verleihen.“

„Meine Erwartungen wurden über-erfüllt, nicht nur durch die Kursleitungen, sondern auch die Atmosphäre, gute Unterbringung und vielseitigsten Anregungen.“

„Gerade auch die Gespräche mit Kollegen haben ungemein geholfen, sich im Kabarett- und Showbusiness zu orientieren. Von Gagenkonditionen bis zum Marketing habe ich wertvolle Informationen bekommen.“

previous arrow
next arrow
Slider

Anmeldung zum Info-Newsletter

Hier können Sie sich in den Verteiler für unsere Info-Mails eintragen. Sie erhalten dann automatisch Nachricht, wenn es etwas Neues gibt - beispielsweise zu den bevorstehenden Veranstaltungen.

Mit der Anmeldung zum Info-Newsletter akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und bestätigen zugleich, diese zur Kenntnis genommen zu haben.

X