Herbstakademie

Intensiv-Workshop Ensemblekabarett

16. bis 19. November 2017

 

All die schönen Kabaretttexte reichen noch nicht für ein eigenes Soloprogramm? Kein Problem! Im Team klappt’s – das hat dieser Workshop schon in den Vorjahren bewiesen. An Deutschlands größtem Ensemblekabarett-Theater kann man die Besonderheiten dieses Genres kennen lernen und sich gleich darin ausprobieren.

Für dreieinhalb Tage bietet die Berliner DISTEL die Möglichkeit, zusammen mit anderen ambitionierten Kabarettisten unter der Anleitung von absoluten Profis ein Programm vorzubereiten, das unter dem Titel „Kabarett imteam“ am 19. November 2017 öffentlich im DISTEL-Studio aufgeführt wird: Texte sichten und bearbeiten, Pointen verfeinern, Rollen proben und aufführen, alles in einem Workshop. Und vor allem: im Ensemble mit anderen. Somit ergeben sich eine Fülle von Texten, Liedern, Gedichten, Sketchen, aber natürlich auch Monologen und Conférencen. Anders als im Solo spielt hier nicht jeder einfach nur seine Texte – die Vielfalt macht’s!

Erfahrung auf der Bühne und beim Texten ist notwendig, Texte lernen in den workshopfreien Zeiten unvermeidbar. Zu spielende Texte müssen bis zum 16. Oktober 2017 eingesandt werden – ebenso natürlich Musik. Die Auswahl der aufgeführten Nummern erfolgt bereits vor dem Workshop gemeinsam in der Gruppe per Online-Konferenz. Wer sich Unterstützung beim Schreiben der eigenen Texte für die Herbstakademie wünscht, dem sei der Workshop „Schreibwerkstatt“ der Sommerakademie als mögliche Vorbereitung ans Herz gelegt.

Wer sich noch keine Teilnahme zutraut, kommt einfach als Zuschauer!

Workshopleitung: Tilman Lucke

Tilman Lucke aus Berlin leitet Kurse und Seminare rund ums Kabarett und tritt mit politisch-literarischen Soloprogrammen auf.

Musikalische Leitung: Franz-Josef Grümmer

Der gebürtige Leverkusener arbeitete u.a. mit Dieter Hildebrandt und ist seit 20 Jahren Dauergast an der DISTEL.

Coaching: Sven Laude, Michael Ihringer

Je nach Teilnehmerzahl stehen zusätzlich Schauspieltrainer und Coaches aus dem Umfeld von DISTEL und Kabarettakademie zur Verfügung.

Ablauf und Kosten

Donnerstag, 16. bis Sonntag, 19. November 2017
Kabarett-Theater DISTEL, Berlin

Donnerstag18-20 UhrBegrüßung, Führung durch die DISTEL, erste Absprachen
Freitag10-13 Uhr
13-18 Uhr
20-23 Uhr
Textsichtung, Dramaturgie, Rollenverteilung
Beginn der Probenarbeit in parallelen Coaching-Gruppen
gemeinsamer Besuch eines DISTEL-Programms
Samstag10-18 UhrFortsetzung der Probenarbeit und musikalisches Coaching
Sonntag10-17:30 Uhr
19:30 Uhr
21:30 Uhr
Einzelproben, Hauptprobe, Generalprobe
öffentliche Aufführung "Kabarett imteam"
Premierenfeier und Ende des Workshops

Zur Anmeldung

Hier können Sie sich für die Veranstaltungen der Kabarettakademie anmelden.

Der Teilnehmerpreis beträgt 345 Euro und enthält Workshop, Coaching und Eintrittsgelder. Eine Gage für die Abschlussaufführung wird nicht bezahlt. Unterkunft und Verpflegung erfolgen in Eigenregie (Hotelliste wird zugeschickt, ab ca. 40 Euro pro Übernachtung stehen ordentliche Unterkünfte in der direkten Umgebung zur Verfügung).

X