Herbstakademie

Kreative Auszeit – Zeit fürs Schreiben

21. bis 25. November 2018

 

Die Sommerakademie ist vorbei. So viele Inputs, Ideen und der feste Vorsatz: Ich bleibe dran und arbeite zu Hause weiter. Aber dann kommt der Alltag mit all seinen Pflichten und Terminen. Die kreative Auszeit bietet die Chance, den Anschluss nicht ganz zu verpassen. Jeder schreibt für sich alleine, aber in der Energie der Gemeinschaft.  Morgens gibt es einen gemeinsamen Start in den Tag mit einer Schreibübung oder einem kreativ-humorvollen „Energie-Pushup“. Den Tag beenden wir mit einem Austausch in lockerer Runde. Wer mag, kann einen Text vorstellen und erhält ein kollegiales Feedback. Und wenn es wo klemmt und der Profiblick gefragt ist: Kordula Völker steht als Dozentin auch für Einzelchoachings bereit.

Seminarort ist das Theater Halbe Treppe. Damit bietet sich die wunderbare Möglichkeit, Szenen und Lieder direkt auf ihre Bühnentauglichkeit  zu testen. E-Piano, Konzert- und Westerngitarre stehen zur Verfügung, ebenso Technik für Playbackeinspielungen.

Die Unterbringung mit Frühstück erfolgt in eigener Regie im Hotel, eine Zimmerliste wird gerne zur Verfügung gestellt. Den Tag verbringen wir im Theater, die Tagesverpflegung erfolgt auf eigene Rechnung. Abendessen am Mittwoch (Suppe) und Catering am Samstag sind in den Seminarkosten enthalten.

Workshopleitung: Kordula Völker

Kordula Völker ist gelernte Hörfunkjournalistin und Humorarbeiterin aus Leidenschaft. Die bundesweit tätige Liedermacherin, Kabarettistin und Regisseurin lebt am Niederrhein. In Dinslaken gründete sie das Theater Halbe Treppe und leitet dort die Kleinkunstakademie Niederrhein.

www.diewortefinderin.de

Ablauf und Kosten

Mittwoch, 21. bis Sonntag, 25. November 2018
Theater Halbe Treppe, Dinslaken

Mittwoch18-22 UhrGet together im Theater Halbe Treppe (inkl. vegetarische Suppe)
Donnerstag10-18 Uhr
22 Uhr
Schreibzeit
Open Stage (intern)
Freitag10-18 Uhr
19:30 Uhr
Schreibzeit
Möglichkeit zum Besuch des Musik-Kabaretts "Scheitern oder nie!"
(mit Michael Ihringer und Gerhard Schaubach,
öffentliche Veranstaltung im Theater)
Samstag10-17 Uhr
19:30 Uhr
Schreibzeit
"Patente Talente" – gemeinsame Kleinkunstrevue vor Publikum
(inkl. kleines Künstler-Catering)
Sonntag10-13 UhrRevuebesprechung, Datenaustausch, Workshopauswertung

Zur Anmeldung

Hier können Sie sich für die Veranstaltungen der Kabarettakademie anmelden.

Der Teilnehmerpreis beträgt 210 Euro. Eine Gage für die gemeinsame Kleinkunstrevue wird nicht bezahlt. Unterkunft und Verpflegung erfolgen in Eigenregie (Hotelliste und Kontaktdaten für Privatzimmer werden zugesandt).

Veranstalter dieses Workshops ist die Kleinkunstakademie Niederrhein, www.kleinkunstakademie.de.

X