Sommerakademie

Workshop A5

Übergänge, Zwischentexte: Mehr als nur Lückenfüller

Sommerakademie 2019 – 14./15. August 2019

Ein Song über aussterbende Fischarten und danach dann der kabarettistische Beitrag zur aktuellen politischen Situation – aber wie komme ich dahin? Mit den kurzen Texten dazwischen kann man viel machen. Aber auch viel falsch: Das Publikum an die Hand nehmen oder auf die falsche Fährte locken, für den nächsten Text den roten Teppich auslegen oder ihn schlicht im Voraus zerstören, indem man beispielsweise zu viel verrät.

In diesem Workshop werden Kreativtechniken entwickelt, wie man passende Übergänge erarbeitet, und die häufigsten Fehler und Fallen besprochen. Vor allem wird aber an praktischen Beispielen gearbeitet. Insofern richtet sich der Kurs an Teilnehmer mit zumindest schon geringer Bühnenerfahrung. Bringt bitte aktuelles Material mit, an dem wir zusammen arbeiten können.

Leitung:
Fabian Lau

Fabian Lau, freier Autor, Textdichter und Chansonier, war 20 Jahre hauptberuflich mit Kabarett- und Chansonprogrammen unterwegs, arbeitet jetzt als Krankenpfleger und Kolumnist und tritt fast nur noch in der Schweiz auf.


www.fabianlau.de

Weitere Workshops

fast voll
Matthias Reuter

Workshop A1

Texten fürs Kabarett: Ein Thema – viele Möglichkeiten

Workshop A2

Szenen und Figuren: Auf der Suche nach der Komiktür

Workshop A3

Liedbegleitung mit Pepp: Die Ukulele macht’s

Workshop A4

Den nächsten Schritt gehen: Karriereplanung für Künstler und Kreative

fast voll
Wibke Juliana Richter

Workshop B1

Jenseits des Konzepts: Vom improvisieren Müssen zum improvisieren Können

Workshop B2

Kabarettist und Bühnenclown: Eine Begegnung

Workshop B3

Musik im Kabarett: Den „flow“ erfahren

Workshop B4

Kabarett als Prozess: Vom Brainstorming bis zur Inszenierung

fast voll
Renate Coch

Workshop B5

Szenencoaching: Mach Deine Kabarettnummer bühnenreif

Workshop C

Networking-Abend: Gemeinsam mehr erreichen

X