Sommerakademie

Workshop A2

Szenen und Figuren: Auf der Suche nach der Komiktür

Sommerakademie 2019 – 14./15. August 2019

In diesem Kurs beleuchten wir die unterschiedlichen Ansätze des Handwerks Humor. Vor allem werfen wir einen Blick auf die spirituelle Seite des Humors. Mit Achtsamkeit und großer Offenheit gehen wir, u.a. mit Hilfe einer Visionsreise, in die eigene Tiefe und gehen mit unseren Unzulänglichkeiten, mit eigenen Erinnerungen durch die „Komiktür“.

Anhand der von der Referentin und den Teilnehmern mitgebrachten Texte und Szenen betrachten wir die wesentlichen Knackpunkte und kümmern uns ganz nach Bedarf um eine glaubhafte Haltung der Bühnenfigur. Wo noch keine definierte Figur existiert, stoßen wir die Entwicklung stimmiger Bühnencharaktere an.

fast voll

Leitung:
Sigi Gall

Sigi Gall ist seit 1986 freischaffende Künstlerin. Sie tritt als Sängerin und Komikerin auf, hat über zehn abendfüllende Bühnenprogramme abgeliefert und arbeitete als Krankenhaus-Clown. Für führende Unternehmen wie Daimler, Deutsches Rotes Kreuz und viele Mittelständler entwickelt sie Unternehmenstheater.


www.sigigall.de

Weitere Workshops

Warteliste
Matthias Reuter

Workshop A1

Texten fürs Kabarett: Ein Thema – viele Möglichkeiten

Workshop A3

Liedbegleitung mit Pepp: Die Ukulele macht’s

Workshop A4

Den nächsten Schritt gehen: Karriereplanung für Künstler und Kreative

Workshop A5

Übergänge, Zwischentexte: Mehr als nur Lückenfüller

fast voll
Wibke Juliana Richter

Workshop B1

Jenseits des Konzepts: Vom improvisieren Müssen zum improvisieren Können

Workshop B2

Kabarettist und Bühnenclown: Eine Begegnung

Workshop B3

Musik im Kabarett: Den „flow“ erfahren

Workshop B4

Kabarett als Prozess: Vom Brainstorming bis zur Inszenierung

Warteliste
Renate Coch

Workshop B5

Szenencoaching: Mach Deine Kabarettnummer bühnenreif

Workshop C

Networking-Abend: Gemeinsam mehr erreichen

Anmeldung zum Info-Newsletter

Hier können Sie sich in den Verteiler für unsere Info-Mails eintragen. Sie erhalten dann automatisch Nachricht, wenn es etwas Neues gibt - beispielsweise zu den bevorstehenden Veranstaltungen.

Mit der Anmeldung zum Info-Newsletter akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und bestätigen zugleich, diese zur Kenntnis genommen zu haben.

X