Sommerakademie

Workshop B5

Szenen-Coaching: What’s the point?

Sommerakademie 2018 – 17./18. August 2018

Neue Szenen sowie im Aufbau befindliche Programme brauchen Inspiration, frische Energie und Blicke von außen. In diesem Workshop geht es um die konsequente Weiterentwicklung und Fertigstellung bereits geschriebener Nummern. Individuell und mit Unterstützung der Gruppe werden Kabarettfiguren facettenreicher gestaltet, Szenen besser strukturiert, Texte und Pointen präziser gefasst, Programmkonzepte inhaltlich besprochen oder andere „Knackpunkte“ bearbeitet.

Die individuellen Fragestellungen und Problempunkte der verschiedenen Teilnehmer können und sollen dabei im Vordergrund stehen.

Vorbereitete Nummern (mit Requisiten, ggf. Instrumenten) und – soweit schon vorhanden – Programmabläufe/-konzepte bitte mitbringen.

Warteliste

Leitung:
Hans Kieseier

Der Schauspieler und Regisseur Hans Kieseier lebt in Köln. Nach seiner Ausbildung in den Bereichen Tanz und Bewegungstheater an der Sporthochschule Köln lernte er Improvisation und Schauspiel bei Bill Mockridge, Keith Johnstone und Alan Mariott sowie kreatives Schreiben bei Mark Travis.

Er war Mitglied des Improvisationstheaters SPRINGMAUS und ist seit 30 Jahren Ensemblemitglied der legendären „Stunksitzung“ in Köln. Seit 1998 führt er dort auch Regie. Neben zahlreichen anderen Regiearbeiten im Bereich Comedy und Regie (Kabarett die DISTEL, Cordula Stratmann,  Sissi Perlinger …) coachte er u.a. Eckart v. Hirschhausen für dessen aktuelles Programm.

Hans Kieseier ist Schauspiellehrer am Deutschen Zentrum für Schauspiel und Film in Köln.


www.hanskieseier.de

Weitere Workshops

Workshop A1

Wie sage ich’s dem Zuschauer? Der Textworkshop

Warteliste
Madeleine Sauveur & Clemens Maria Kitschen

Workshop A2

Chanson, Lied & Co. professionell interpretieren

Workshop A3

Moderation: Sich selbst und andere ins beste Licht rücken

Warteliste
Roger Stein

Workshop A4

Songwriter-Werkstatt: Deutsche Liedtexte schreiben

Workshop A5

Herausforderung Auftritt – sicher auf die Bühne

Warteliste
Armin Hauser

Workshop B1

Durch Worte berühren – authentisch sprechen und agieren

Workshop B2

Kabarett nach Noten – geplant oder gewürfelt

Workshop B3

TiefenLachen – Worüber lachen wir wirklich?

Workshop B4

Spielart – freies Spiel für Kreativität auf der Bühne

Workshop C

Podiumsdiskussion: Was kann und muss das Kabarett der Zukunft leisten?

X