Sommerakademie

Workshop B3

TiefenLachen – Worüber lachen wir wirklich?

Sommerakademie 2018 – 17./18. August 2018

Worüber lache ich, worüber lacht mein Publikum? Mit TiefenLachen erhalten wir einen ganz neuen Zugang zu unserer inneren Komik. Damit sich diese überträgt und unser Auftritt auch das Publikum zum Lachen bringt, müssen allerdings die Details stimmen.

Anhand der von der Referentin und den Teilnehmern mitgebrachten Texte und Szenen betrachten wir die wesentlichen Knackpunkte und kümmern uns ganz nach Bedarf um eine glaubhafte Haltung der Bühnenfigur. Wo noch keine definierte Figur existiert, stoßen wir die Entwicklung stimmiger Bühnencharaktere an.

Leitung:
Sigi Gall

Sigi Gall ist seit 1986 freischaffende Künstlerin. Sie tritt als Sängerin und Komikerin auf, hat über zehn abendfüllende Bühnenprogramme abgeliefert und arbeitete als Krankenhaus-Clown. Für führende Unternehmen wie Daimler, Deutsches Rotes Kreuz und viele Mittelständler entwickelt sie Unternehmenstheater.


www.sigigall.de

Weitere Workshops

Workshop A1

Wie sage ich’s dem Zuschauer? Der Textworkshop

Warteliste
Madeleine Sauveur & Clemens Maria Kitschen

Workshop A2

Chanson, Lied & Co. professionell interpretieren

Workshop A3

Moderation: Sich selbst und andere ins beste Licht rücken

Warteliste
Roger Stein

Workshop A4

Songwriter-Werkstatt: Deutsche Liedtexte schreiben

Workshop A5

Herausforderung Auftritt – sicher auf die Bühne

Warteliste
Armin Hauser

Workshop B1

Durch Worte berühren – authentisch sprechen und agieren

Workshop B2

Kabarett nach Noten – geplant oder gewürfelt

Workshop B4

Spielart – freies Spiel für Kreativität auf der Bühne

Warteliste
Hans Kieseier

Workshop B5

Szenen-Coaching: What’s the point?

Workshop C

Podiumsdiskussion: Was kann und muss das Kabarett der Zukunft leisten?

X