Sommerakademie

Workshop B1

Durch Worte berühren – authentisch sprechen und agieren

Sommerakademie 2018 – 17./18. August 2018

Seine Bedeutung bekommt ein Satz nicht durch die Betonung, sondern durch die Seele. Diesen Energiefluss oder ‚Radiation‘ wollen wir gemeinsam erfahren und uns damit beschäftigen, was genau wahrhaftiges Sprechen ausmacht. Dazu beschäftigen wir uns mit Themen wie:

  • kurze Vorstellung der verschiedenen Methoden: Stanislawski und Chekhov
  • Subtext oder Energiefluss. Oder beides?
  • Esoterik in der Schauspielkunst?
  • Übungen zur Chekhov-Methode
  • Übungen mit Wort und Energiefluss

… immer mit dem Ziel, authentisch zu spielen und zu reden und dadurch den Zuschauer zu berühren. Eigene Texte und Szenen dürfen gern mitgebracht werden.

Warteliste

Leitung:
Armin Hauser

Als staatlich geprüfter Schauspieler und Sprecher ist Armin Hauser auf den verschiedensten Bühnen zuhause, gelegentlich auch als Regisseur. Ausbildung in der Michael-Chekhov-Methode, Weiterbildung u.a. bei Dominique de Fazio (Schauspiel) und M.K. Lewis (Kameratraining).

Mit seiner prägnanten Stimme ist er seit über 30 Jahren als Moderator (Hörfunk), Nachrichten-, Synchron- (ZDF, Arte, 3sat, HR, SWR), Hörbuch- und Werbesprecher tätig.


www.arminhauser.de

Weitere Workshops

Workshop A1

Wie sage ich’s dem Zuschauer? Der Textworkshop

Warteliste
Madeleine Sauveur & Clemens Maria Kitschen

Workshop A2

Chanson, Lied & Co. professionell interpretieren

Workshop A3

Moderation: Sich selbst und andere ins beste Licht rücken

Warteliste
Roger Stein

Workshop A4

Songwriter-Werkstatt: Deutsche Liedtexte schreiben

Workshop A5

Herausforderung Auftritt – sicher auf die Bühne

Workshop B2

Kabarett nach Noten – geplant oder gewürfelt

Workshop B3

TiefenLachen – Worüber lachen wir wirklich?

Workshop B4

Spielart – freies Spiel für Kreativität auf der Bühne

Warteliste
Hans Kieseier

Workshop B5

Szenen-Coaching: What’s the point?

Workshop C

Podiumsdiskussion: Was kann und muss das Kabarett der Zukunft leisten?

X