Sommerakademie

Workshop A2

Chanson, Lied & Co. professionell interpretieren

Sommerakademie 2018 – 15./16. August 2018

Chansons, Lieder oder Songs darzubieten oder eigene Lieder professionell zu interpretieren und dabei einen ganz persönlichen Stil zu entwickeln, das ist das Ziel des Workshops. Ohne Leistungsdruck, aber mit Ernsthaftigkeit und Spaß an der Sache wollen wir zusammen an Liedern arbeiten, die Ihr selbst ausgewählt habt. Folgende Fragen werden uns beschäftigen: Wie gehe ich an Texte heran, wie bekomme ich musikalische und rhythmische Sicherheit, wie setze ich Atem und Stimme ein, wie bewege ich mich auf der Bühne? Ihr könnt Euch natürlich selbst begleiten, ansonsten steht Clemens gerne dafür zur Verfügung.

Bitte schickt uns bis vier Wochen vor Kursbeginn ein oder zwei deutschsprachige Chansons. Sie sollten auswendig vorbereitet sein.

Warteliste

Leitung:
Madeleine Sauveur & Clemens Maria Kitschen

Madeleine Sauveur ist Musikkabarettistin und Autorin. Ausbildung in Gesang, Schauspiel und Moderation. Seit 1992 Soloprogramme mit Klavierbegleitung. Eigene Texte und Lieder.

Clemens Maria Kitschen ist Pianist, Akkordeonist, Komponist und Klavierlehrer. Seit 1998 begleitet er Madeleine Sauveur und vertont ihre Texte.


www.madeleine-sauveur.de

Weitere Workshops

Workshop A1

Wie sage ich’s dem Zuschauer? Der Textworkshop

Workshop A3

Moderation: Sich selbst und andere ins beste Licht rücken

Warteliste
Roger Stein

Workshop A4

Songwriter-Werkstatt: Deutsche Liedtexte schreiben

Workshop A5

Herausforderung Auftritt – sicher auf die Bühne

Warteliste
Armin Hauser

Workshop B1

Durch Worte berühren – authentisch sprechen und agieren

Workshop B2

Kabarett nach Noten – geplant oder gewürfelt

Workshop B3

TiefenLachen – Worüber lachen wir wirklich?

Workshop B4

Spielart – freies Spiel für Kreativität auf der Bühne

Warteliste
Hans Kieseier

Workshop B5

Szenen-Coaching: What’s the point?

Workshop C

Podiumsdiskussion: Was kann und muss das Kabarett der Zukunft leisten?

X